Staatliche Technikerschule Berlin
Bochumer Straße 8b
10555 Berlin
Fon +49 30  39 00 06–0
info@technikerschule-berlin.de

Kontakt

Logo!

Fachrichtung Betriebswirtschaft

Berufsbild

Die Betriebswirtschaft beschäftigt sich mit dem Entwurf, der Entwicklung und Anwendung computergestützter Informations- und Kommunikationssysteme in Unternehmen und Verwaltungen. Die Systeme sollen vorhandene Geschäfts- und Organisationsprozesse unterstützen und verbessern, sowie die Einführung neuartiger Geschäftsprozesse ermöglichen.

Als kaufmännische Weiterbildung bietet die Staatliche Technikerschule Berlin den Abschluss als Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in an.

Ziel dieses Studiengangs ist es, die betriebswirtschaftlichen Aufgaben mit erweitertem kaufmännischem Wissen und umfangreichen Kenntnissen der Datenverarbeitung zu lösen und vorhandene Organisationskonzepte analysieren, verbessern und gegebenenfalls neu strukturieren zu können.

Inhalte des Fachstudiums Betriebswirtschaft

Die Ausbildung gliedert sich in folgende Lernabschnitte:

Fachübergreifender Lernbereich

  • Wirtschaftsenglisch
  • Rechtskunde
  • Mathematik
  • Volkswirtschaftslehre

Lernbereich des Schwerpunktes

  • Betriebs- und Wirtschaftsstatistik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Investition und Finanzierung
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Projektmanagement
  • DV-Organisation
  • ERP-Software

Partner

Dank einer engen Zusammenarbeit mit der SAP AG kann eine praxisnahe, geschäftsprozessorientierte Ausbildung mit der neuesten Version der R/3- bzw. S/4HANA Software erfolgen.

Berufsperspektive

Regelmäßige Analysen von Stellenanzeigen zeigen immer wieder, das von Technikern betriebswirtschaftliches Wissen nachgefragt wird.

Durch die zunehmende Durchdringung von Anwendungsgebieten durch Softwaresysteme und durch die rasant zunehmende Vernetzung der Systeme durch Internet-Technologien sind auch die mittel- und langfristigen Aussichten von Betriebswirten mit technischem Know-how als außerordentlich aussichtsreich zu beurteilen.

Voraussetzungen

Abschluss einer allgemeinbildenden Schule, eine abgeschlossene Berufsausbildung, und der Abschluss eines staatlich geprüften Technikers.

Studiendauer

Die Dauer der Ausbildung richtet sich nach der gewählten Unterrichtsform.

In der Abend- bzw. Teilzeitform: 4 Semester mit 15 Unterrichtsstunden pro Woche

Abschluss

Es finden Abschlussprüfungen statt. Diese Prüfungen unterteilen sich in eine Projektarbeit und in drei schriftliche Prüfungen der Fächer des Schwerpunktes.

Die Absolventen erhalten nach erfolgreicher Prüfung das Zeugnis zum/zur

„Staatlich geprüften Betriebswirt/-in“ – Fachrichtung Betriebswirtschaft

Die Weiterbildung bietet einen Berufseinstieg in ingenieursnahe Tätigkeiten.

Unterrichtszeiten

Das Studium der Vollzeit und der Teilzeit findet in Einheiten zu je 90 Minuten statt.

Die genauen Anfangszeiten ersehen Sie bitte unter Schulleben → Unterrichtszeiten.

Ansprechpartner Betriebswirtschaft

mustermann

Herr Mees
Abteilungsleiter Grundlagen und Wirtschaft

Raum: 233
Tel.: 030 / 39 00 06 - 48
E-Mail:  icon mail